Stadt Fulda

Neukonzeption und Umsetzung des Kommunikationsstils

Ziel der Neukonzeption war die einheitliche Gestaltung aller Kommunikationsmittel zur Stärkung der Marke „Schlosstheater Fulda“ bei gleichzeitig zielgruppenspezifischer Ansprache der Theaterbesucher. Die neu entwickelte Gestaltung spiegelt in Form eines außergewöhnlichen Rasters den Facettenreichtum des gesamten Theaters wider und setzt auf eine stimmungsvolle, emotionale Bildsprache. Das plakative Eckelement markiert den Seriencharakter des Kommunikationsstils auf den ersten Blick und ist problemlos übertragbar auf verschiedenste Kommunikationsmittel. Der Schriftzug „Kulturstadt Fulda Schlosstheater“ gibt dem Theater zusätzlich Eigenständigkeit und gewährleistet gemeinsam mit dem Eckelement eine hohe Wiedererkennbarkeit, ohne dabei dem Logo der Trägerstadt Fulda entgegenzustehen. Das zugrundeliegende Farbkonzept basiert auf der Gliederung nach künstlerischen Sparten und erleichtert so die Zuordnung der Veranstaltungen für den Besucher.

zur Creation

Zur Übersicht

Hoch

Wir verwenden Cookies

Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Cookie-Details einblenden

Cookie-Details

  • Essenziell: Cookies, die unbedingt zur Benutzung der Seite notwendig sind.
    • c4s_session