01.04.2021

Nachhaltigkeit erfolgreich erlebbar gemacht – creart gewinnt den Gregor Calendar Award 2021 in Silber

So nachhaltig wie seine Botschaft war auch die Begeisterung der Jury für den creart CoffeeCup-Kalender, der beim diesjährigen Gregor Calendar Award mit Silber ausgezeichnet wurde. Das Außergewöhnliche an dem Kalender ist sein Bedruckstoff aus recycelten Einweg-Pappbechern. Bereits seit fast zwei Jahrzehnten punktet die Fuldaer Werbeagentur regelmäßig beim internationalen Gregor Calendar Award mit kreativen Konzepten und der gekonnten Symbiose aus Kalendarium, Motiven und produktionstechnischen Finessen. Der Wettbewerb gilt als einer der bedeutendsten in der Printmedienbranche. In diesem Jahr präsentierte das Team mit einem ganz besonderen Imagekalender das Ergebnis eines zweijährigen Nachhaltigkeitsprojekts.

In der Abteilung Druck- und Medienservice der creart Neidhardt Werbe GmbH entstand die Idee für ein neues innovatives Recyclingverfahren, welches die Trennung von Papierfasern in Einweg-Bechern von der Kunststoffbeschichtung in deren Innerem auf ökonomische Weise ermöglicht und sie so wieder recycelbar macht. Die aus den Einweg-Bechern gewonnenen hochwertigen Papierfasern werden zusammen mit direkt recycelbarem Altpapier zum Rohstoff für ein grafisches Papier, welches passend zu seiner Entstehungsgeschichte „CoffeeCup Paper“ genannt wurde. Das Ergebnis der Testcharge dieses neuen außergewöhnlichen Recyclingpapiers wurde neben dem Nachhaltigkeitsupdate 2019 von McDonald’s Deutschland zum creart CoffeeCup-Kalender 2021 verarbeitet.

Der Kalender appelliert durch seine motivische Gestaltung sowie stoffliche Herkunft an die ökologische Verantwortung jedes Einzelnen und transportiert seine nachhaltige Botschaft auf authentische und emotionale Weise.  Er besteht aus zwei Seiten und zeigt die Motive Meer und Wald. „Die Botschaft ist genauso simpel wie existenziell“, erklärt creart Grafikdesignerin Monika Perle. „Wir dürfen Lebensräume wie Meere und Wälder, die gerade in der aktuellen Zeit, mit den beschränkten Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, stärker ins Bewusstsein gerückt sind, nicht nur als Orte der Entspannung und der Zuflucht beanspruchen, sondern müssen sie auch wertschätzen, schützen und erhalten.“

Das aktiv einstellbare, immerwährende Kalendarium ist gleichzeitig beständig und bleibt dennoch Monat für Monat flexibel und anpassungsfähig, genauso wie die Coronavirus-Pandemie es in einer Zeit des Umdenkens und der Veränderungen von einem Jeden erfordert.  Die Motive scheinen zu leben, so plastisch und ausdrucksstark erscheinen sie.  „Wir sind sehr stolz mit unserem „CoffeeCup Paper“ Projekt und dem daraus entstandenen Kalender zu beweisen, dass sich auch in bewegten Zeiten, die besondere Herausforderungen an uns stellen, neue und kreative Ideen entwickeln und verwirklichen lassen“, so Torsten Gröger, Prokurist bei der creart Neidhardt Werbe GmbH. „Oftmals gilt es einmal ganz bewusst umzudenken, um einfache und effiziente neue Wege zu finden. In unserem Fall, um Abfall zu reduzieren, einen wertvollen Rohstoff zu sichern und die Zukunft nachhaltiger zu gestalten.“

Die beim CoffeeCup-Kalender thematisch, gestalterisch und herstel­lungstechnisch erzeugte Synergie spiegelt auch die Kraft der creart Kompetenzen wider – von Ideenfindung und Konzeption über Grafik und Reinzeichnung bis zur Produktion – und unterstreicht damit die Positionierung als Kombination aus kreativer Werbeagentur und qualitätsbewusster nachhaltig ausgerichteter Werbeproduktion.

Beim Gregor Calendar Award 2021 wurden rund 600 Kalender aus Deutschland, Europa, Israel und Japan eingereicht. Ausrichter des Wettbewerbs sind seit mehr als 70 Jahren der Graphische Klub Stuttgart e.V. und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg. Als Projektpartner fungiert der Verband Druck und Medien in Baden-Württemberg. Der Wettbewerb gilt seit jeher als wichtiger Impulsgeber für die angeschlossene Kreativwirtschaft.  

www.creart.de
www.coffeecup-paper.de
www.graphischer-klub-stuttgart.de

Gregor Calender Award
zur Creation

zurück

Hoch

Wir verwenden Cookies

Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Cookie-Details einblenden

Cookie-Details

  • Essenziell: Cookies, die unbedingt zur Benutzung der Seite notwendig sind.
    • c4s_session