25.10.2019

creart für Gmund Award 2019 nominiert – Außergewöhnliche Druckproduktion für die Lufthansa Service Group

Fulda. Frankfurt. Tegernsee – Kräftig leuchtende bunte Grafiken auf dunkelblauem Hintergrund, glänzende Reliefs auf mattem Papier und Klappungen, die interessante Zusatzinformationen bereit halten – das alles begeistert beim Anblick des aktuellen Geschäftsberichtes der Lufthansa Service Group (LSG Group). Detailreich und innovativ gestaltet von der Frankfurter Agentur Baum & Garten. Dafür verantwortlich, dass die Gestaltung auch auf dem Papier so wirkt wie am Bildschirm entworfen, ist die Fuldaer Werbeproduktion creart, die mit dieser außergewöhnlichen Druckproduktion für den Gmund Award 2019 nominiert wurde.

Stilvoll sorgt bereits der Umschlag des Lufthansa-Service-Group-Geschäftsberichtes für Aufsehen.

Unter dem Motto „Make your work famous“ wurden 2019 die kreativsten, innovativsten und technisch hochwertigsten Druckobjekte auf Gmund Papier gesucht. Dabei stellte die Papierwahl creart. Die Werbeproduktion aufgrund der Farbigkeit vor Herausforderungen: Für die Produktion des Geschäftsberichts der LSG Group wurde ein Papier in „Lufthansa- Blau“ gewählt. Um Schrift-, Grafik- und Bildfarben darauf sichtbar zu machen, galt es höchst präzise zu arbeiten: In nur einem Arbeitsschritt wurde zunächst mit Deckweiß und dann direkt mit Sonderfarbe passgenau über den Deckweiß-Druck gedruckt. „Nur wenn wir hier millimetergenau übereinander drucken, erreichen wir diese intensive Farbwirkung gepaart mit scharfen Konturen, ohne im Druckbild zu verschwimmen“, betont Produktionsleiter Torsten Gröger, der in der Branche als Spezialist für außergewöhnliche Druckproduktionen gilt.

Farbenprächtige Klappungen halten interessante Zusatzinfos bereit.

Kein Wunder also, dass das creart-Druckprodukt unter über 400 Einreichungen aus insgesamt 22 Ländern für den Gmund Award 2019 nominiert wurde. Mit der Fülle der Einreichungen ist dieser so bunt wie noch nie und unterstreicht die internationale Stellung von Gmund Papier. Daher war es wohl auch keine leichte Aufgabe für die Jury, die jeweils Besten der sechs Kategorien zu küren. „Alle Einreichungen überzeugten insgesamt durch Vielfältigkeit und eine sehr hohe Qualität“, heißt es von offizieller Seite. Bewertet wurden Realisierung und Erfolg am Markt sowie die Qualität der Verarbeitung. Ebenfalls von hoher Bedeutung: Kreativität, Innovation und Drucktechnik.

www.gmund.com
www.creart.de
 

Leuchtend bunte Grafiken überzeugen auf dunkelblauem Hintergrund…

während glänzende Reliefs auf mattem Papier hervorstechen.

 

Fotos: creart.de

 

zur Creation

zurück

Hoch