31.01.2018

Mit Kreativität und Teamwork zum Erfolg

Wir freuen uns über die Auszeichnung des creart-Kalenders 2018, der Ende Januar beim gregor international calendar award in Stuttgart mit Bronze belohnt wurde. Unter rund 800 Kalender-Einsendungen konnte sich unser Beitrag mit einem gelungenen Zusammenspiel von thematischer und kreativer Gestaltung sowie einer hochwertigen Produktion gegen namhafte Konkurrenten durchsetzen.

 

Unter dem Motto „Spielraum“ haben sich alle Mitarbeiter von creart diesmal mit den Grenzen eines definierten Raums beschäftigt – aber auch mit den Möglichkeiten, diese zu durchbrechen und kreative Freiräume zu schaffen. Bereits seit 17 Jahren wird der Kalender als Dankeschön für firmeneigene Kunden, Lieferanten und Geschäftsfreunde produziert und ist nicht im Handel erhältlich. In unserer Kalender-Galerie sind alle Blätter der aktuellen Ausgabe zu sehen – es lässt sich aber auch in den Ausgaben der vergangenen Jahre stöbern.

 

Zur Übersicht aller creart Kalender

Weitere Infos zum gregor award gibt es hier.

 


Stellvertretend für das gesamte Team nehmen der hauptverantwortliche Produktioner Torsten Gröger, Projektleiterin Kathinka Gröger und Inhaber Ernst Neidhardt (v.l.n.r.) die Auszeichnung in Stuttgart entgegen.

 


Verantwortliche des Graphischen Klubs Stuttgart überreichen die Auszeichnung an Inhaber Ernst Neidhardt, Projektleiterin Kathinka Gröger und den hauptverantwortlichen Produktioner Torsten Gröger (2. v.l.n.r.).

 


Die Kalenderausstellung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart.

 


Impression der Preisverleihung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart.

 

zur Creation

zurück

Hoch