Marburger Tapetenfabrik

Konzept und Fotografie im modularen Aufbau

Konzeptionelle Planung, Scribble der Szenen, Requisiten-Suche sowie Organisation des Set Aufbaus gehörten ebenso zu den einzelnen Shootings wie auch die Finalisierung der einzelnen Modulschritte (Farben, Räume, Musterauswahl etc.). Perfekte Inszenierung bei höchster Flexibilität die den Designern der ästetisch anspruchsvollen Tapeten-Kollektionen der Marburger Tapetenfabrik gerecht werden sollten.

zur Creation

Zur Übersicht

Hoch

Wir verwenden Cookies

Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Cookie-Details einblenden

Cookie-Details

  • Essenziell: Cookies, die unbedingt zur Benutzung der Seite notwendig sind.
    • c4s_session